Art

Meine Kunst

►Aquarell
►Digital
►Craft

Ich zeichne, seitdem ich einen Stift halten kann. Es begann mit sehr abstraktem Expressionismus, ging viele Jahre in Richtung Mangastil und hat heute eine Mischung zwischen Manga, Disney und stilisiertem Kinderbuchstil erreicht.

Da ich mit sieben Jahren an Leukämie erkrankte und bis heute aufgrund meiner Gesundheit viel zu Hause bin habe ich viel Zeit fürs Zeichnen gehabt. Vor allem in den letzten drei Jahren, habe ich aktiv versucht meinen eigenen Stil zu finden und besser zu werden, um meine Kinderbücher selbst illustrieren zu können.


Aquarell


Kurz vor dem Abitur hat mir meine Kunstlehrerin Aquarell nahegelegt, und ich verliebte mich sofort in die Farben und diese Art zu malen. Von 2016-2020 habe ich es leider schleifen gelassen, doch dank des Lockdowns bin ich wieder damit angefangen und habe mich neu in die Aquarellmalerei verliebt.


 blank  blank  blank
 blank  blank  blank
 blank  blank  blank

 
 

Digital


Mein Papa schenkte mir 2008 ein Grafiktablet mit Photoshop Elements und ich brachte mir selbst bei, wie man damit zeichnete. Durch ein angefangenes Studium in der Medieninformatik habe ich später vieles über Photoshop, Farben und Kompositionen gelernt und dank Projekt Bookshelf hatte ich in den letzten Jahren viele Möglichkeiten an meiner Technik, sowie Charakterstil und Hintergrundzeichnungen zu arbeiten und besser zu werden.


 blank  blank  blank
 blank  blank  blank
 blank  blank  blank



 


Craft


Neben dem zeichnerischen finde ich auch immer wieder zu anderen kreativen Dingen. Ich liebe es, etwas zu erschaffen, seien es Figuren aus Fimo, Plüschtiere, Accessoires oder besondere Geschenke für meine Liebsten. Als Kind habe ich immer davon geträumt, eigene Spielsachen erschaffen zu können. Heute kann ich das endlich, auch wenn ich selbst nicht mehr damit spiele.


 blank  blank  blank
 blank  blank  blank
 blank  blank  blank